Kalt * Ice * Sau * Schnee - K.I.S.S.-Parade

Besuchen Sie mit unserem Wintertrial die schönsten und verschneitesten Bergpässe der Dolomiten -
Dreiländer-Winterdrift

30.01.2019 bis 03.02.2019

Die BOXENSTOP-K.I.S.S.-Parade ist schon längst etabliert. 17 Mal erfolgreiches Winterdriften ist Ansage genug. BOXENSTOP gehörte zu den Ersten, die zu einem Wintertrial eingeladen haben. In den ersten Jahren war der Schwarzwald das Ziel. Damals gab’s dort noch Schnee und -bedeckte Straßen. Aber der Winter ist in unseren Regionen nicht mehr das, was er war. Deshalb reisen wir ihm seit Jahren nach, sei es nach Italien oder Frankreich. Die Teilnehmerzahl ist stetig gewachsen. Mittlerweile sind deutlich über 40 Teilnehmer alle Jahre dabei. Der harte, „gefrorene“ Kern – deutlich über zwei Dutzend stark – hat sich sogar in einer WhatsApp-Gruppe verbrüdert. Da wird das ganze Jahr über „gewhatsappt“ bis die Drähte glühen.

Nahezu basisdemokratisch haben wir uns heuer an das Jagdgebiet herangepirscht und uns einmal mehr für die Dolomiten entschieden. Deren Berge gehören zu den eindrucksvollsten. Ihre Pässe sind mit das Geilste was der Winter zu bieten hat. Vor allem gehen die italienischen Straßendienste mit Wintersperren äußerst zurückhaltend um. Ganz im Gegensatz zu ihren Nachbarn in der Schweiz und Frankreich. Die Italiener lassen Pässe „aperto“ selbst wenn die Fahrbahn schon blütenweiß überzuckert ist. Mit einem „chiuso“ tun sie sich mordsmäßig schwer. Das ist gut so. Damit erfreuen sie die Herzen unserer K.I.S.S.-Parader. Die wollen Schnee. Möglichst knöcheltief. Bis zum Abwinken. Wer sein Auto gerne sorgsam, liebevoll um Kurven trägt, wird an der K.I.S.S.-Parade keine echte Freude haben. Das ist leider so. Unsere Teams bevorzugen vielmehr den Drift, das Querfahren soweit es die Verkehrsverhältnisse zulassen. Macht ja auch gewaltig Spaß.

Nach „getaner Arbeit“ steht abends in den guten 4*-Hotels die Geselligkeit im Vordergrund. Da wird jede/r aufgenommen. Auch wer zum ersten Mal „mit-K.I.S.S.t“. Die K.I.S.S.-Parader sind eine ultraflockige Truppe. Bei der fühlen sich einfach alle wohl.

Den genauen Reiseablauf entnehmen Sie bitte unserem PDF-Dokument per Klick auf "Nähere Infos".

In diesem Jahr haben wir drei von Haus aus schneereiche Regionen im Visier: das Allgäu, die deutschen Alpen mit zwei der schönsten Passstraßen, dem Jochpass und dem Kesselberg. In Österreich das Karwendelgebirge samt dem Brennerpass. In Südtirol / Italien die ganz hohen Passstraßen, die satt über 2.000 Höhenmeter führen.

Nähere Infos

Unsere Leistungen für Sie:

  • allgäu resort - HELIOS
    business & health Hotel****, Bad Grönenbach
    ÜF/ Abendmenü dazu Mineralwasser
  • Austria Trend Hotel Congress**** Innsbruck
    ÜF/ Abendmenü dazu Mineralwasser
  • Hotel Krone**** Brixen
    2x ÜF / 2x Abendmenü dazu Mineralwasser
  • Mittagsimbiss 3x
  • Gastgeschenk K.I.S.S.-Parade
  • Tourenbuch/Straßenkarte
  • Koffer-/Pannenservice
  • Tourenbegleitung

Ihr Preis:

  • Preis pro Person im Doppelzimmer

    € 790

    inkl. MwSt

  • Teilnehmer im Einzelzimmer

    € 950

    inkl. MwSt

Interessiert?

Rufen Sie uns an

07071-929090

Schreiben Sie uns direkt

Jetzt unverbindlich anfragen

 

 

Das äußerst beliebte Oldtimer-Magazin MotorKlassik hat das BOXENSTOP 2018 zum 7. Mal in Folge als Best Brand in der Kategorie Oldtimerreisen ausgezeichnet. Darüber freuen wir uns sehr. Wir nehmen diese feine Anerkennung als Ansporn, unseren Gästen weiterhin schöne, kurzweilige Urlaubstage zu bieten.

Wer mit BOXENSTOP reist, genießt mehr oder weniger ein Rundum-Sorglos-Paket. Unsere Gäste schätzen nicht nur unsere große Erfahrung, unsere Neugierde, sondern auch unser starkes persönliches Engagement. Wer mit BOXENSTOP reist, ist nie allein.

 

Rechtlicher Hinweis:

Reiseveranstalter und Vetragspartner für die BOXENSTOP-Reisen ist:
KM-REISEN GmbH, Geschäftsführer Rainer Klink, HRB Stuttgart, Bahnhofstr. 15, 72116 Mössingen.
Postanschrift:  KM-Reisen GmbH c/o Omnibus Schnaith, Schlachthausstraße 21-25, 72074 Tübingen,
Tel. 0 7071/9290-90. reisen(at)boxenstop-tuebingen.de