Hallo!
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und möchten Sie kurz über das Thema Datenschutz informieren. Um bestmögliche Funktionalität bieten zu können, verwenden wir unter anderem Cookies und Formulare. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer Daten zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das BOXENSTOP Café

Sommer auf der AmmerTerrasse war ein Erfolg. Zahlreiche Gäste haben unter Palmen, Oliven- und Zitronenbäumen das mediterrane Ambiente und unsere feine Küche genossen. Nunmehr hat der Herbst Einzug erhalten. Trotz Heizung ist der Aufenthalt im Freien größtenteils alles andere als angenehm.

Wir haben uns deshalb dazu entschieden, über den Winter kein À-la-carte-Essen mehr anzubieten. Sondern wie über viele Jahre hinweg Gruppen – seien es Firmen, Familien, Vereine – zu verwöhnen. Mit klasse Speisen, feinen Getränken und unserem freundlichen Service.

Aber keine Sorge, denn dem gesamten BOXENSTOP-Café-Team hat die Gastro¬no¬-mie über den Sommer dermaßen viel Spaß gemacht: Deshalb werden wir zurück-kommen – und zwar ab März 2021. Wir bauen unser Café aufwendig um, werden es vom 2. Obergeschoss auf die Ebene unsere Terrasse verlagern. Wir haben dann einen Zugang für drinnen und draußen, werden danach ganzjährig für unsere Gäste da sein.

Bis dahin strapazieren wir Ihre Geduld also noch. Aber: Mit dem neuen BOXENSTOP-Café dürfen Sie sich auf etwas ganz Besonderes freuen – abgemacht!

Unsere Winterspeisekarte

Unsere GenießerStunden

Wichtiger Hinweis: unsere Genießerstunden im November können leider aufgrund des Lockdowns nicht stattfinden.

Aktuelle Öffnungszeiten

Unsere Museumsgastronomie „BOXENSTOP Café“ lädt
Sonntag und Feiertag 10.00 – 17.00 Uhr
zum Genießen ein.

Feste feiern im BOXENSTOP Café - dem Museumsrestaurant

BOXENSTOP Café „tanzt auf zwei Hochzeiten“: Auf der wunderschönen AmmerTerrasse oder im Rastelli, mit seinem besonderen Ambiente. Zu seinem Charme tragen die Deckengemälde mit Zirkusszenen genauso bei wie die weinroten Stofftapeten und die BOXENSTOP-Exponate aus: die Rennwagen, Modellbahnen, alte Werbeplakate. Das Restaurant BOXENSTOP Café will Zirkus- und Varietéatmosphäre vermitteln. Das ist kein Zufall. Genauso wenig wie sein Name. Er steht für einen der größten internationalen Jongleure, für den Italiener Enrico Rastelli.

Rainer und Ute Klink, die Betreiber des Restaurants BOXENSTOP Café und des BOXENSTOP Auto • Zweirad • Spielzeug Museums, sind bekennende Liebhaber von kurzweiliger Unterhaltung und unbeschwerten Stunden. Beide wären gerne Ihre künftigen Gastgeber. Sie wollen ihre Gäste an ihrer Passion teilhaben lassen. Bereits der erste Eindruck von dem schönen Raum mit seinen geschmackvoll eingedeckten Tischen signalisiert: verwöhnen. Genauso wie unsere aufmerksamen Mitarbeiter/innen im Service und die gehobene Küche.

Alle Speisen werden von unserer Küche frisch zubereitet. Wir arbeiten mit unseren Lieferanten oftmals seit vielen Jahren zusammen. Unsere Küche bevorzugt für ihr internationales Speisenangebot regionale und saisonale Lebensmittel – soweit irgend möglich.

Im Restaurant BOXENSTOP Café bekommt Genuss eine neue Bedeutung. Es ist ideal für Familien, Firmen und Vereine. Schenken Sie sich und Ihren Gästen ein schönes Fest an das sich alle gerne erinnern. Genau so wie sich ein Gast in unserem Gästebuch verewigt hat:

„Die Küche, der Service, alles ist super.“

Gerne beraten wir Sie persönlich, stellen gemeinsam mit Ihnen Ihr Fest und Ihr Menü zusammen. Es soll schließlich alles bestens (zusammen-) passen. Kontaktieren Sie uns!

Das Restaurant BOXENSTOP Café lädt jährlich mehrfach zu den beliebten GenießerStunden ein. Sei es zum Festtagsmenü an Weihnachten, Ostern oder Pfingsten, zum sommerlichen Grillabend auf unserer mediterranen Ammer-Terrasse, der Gans zu Martini, Fleisch- und Käsefondue und zum Jahreswechsel zur großen Silvestergala. Unsere Termine finden Sie mit einem Klick auf unseren „Veranstaltungskalender“. Neugierig? Uns würd’s freuen. Gerne würden wir Ihre Neugier stillen!