PS-Treff

21.11.2021

Stammtisch für Liebhaber klassischer Fahrzeuge und historischer Spielsachen

So ein Winter kann ganz schön lang sein, durchaus zu Entzugserscheinungen führen, was unsere klassischen Fahrzeuge betrifft. Irgendwie verfällt unsere Szene in der kalten Jahreszeit in eine wohlgeordnete Winterstarre. Klar, der Winter ist mehr die Zeit der klassischen Hallenmessen. Ansonsten herrscht zwar nicht „tote Hose“, aber allzu viel ist nicht (mehr) los. Halt, das stimmt so nicht ganz. Denn bekanntlich gibt es den

PS-Treff,

Stammtisch für Liebhaber klassischer Fahrzeuge und historischer Spielsachen

der auch, oder gerade im Winter Gelegenheit zu massig Benzingesprächen bieten soll. Wir laden ein, wie in den Vormonaten auch, am 3. Sonntag des Monats, also am

Sonntag, 21. November 2021

10.00 bis 14.00 Uhr.

Wer mit einem Fahrzeug mit H-Kennzeichen vorfährt, erhält einen Glühwein. Versprochen!

 

An diesem Sonntag wollen wir erstmals im BOXENSTOP unseren Mercedes-Benz 220 von 1954 präsentieren. Wir nennen diese schwarze, viertürige Limousine „Paul“; in Erinnerung an unseren Opa Paul Schnaith. Wir haben dieses Fahrzeug im letzten Jahr von seinem 31 Jahre währenden, trostlosen Dasein in einer Schweizer Tiefgarage befreit. Das Fahrzeug wurde mittlerweile instand gesetzt – aber nur technisch. Die Optik haben wir belassen. Wir haben im „Paul“ schon einige, richtig nette Spritztouren unternommen.

Sie sollten sich dieses Fahrzeug in Ruhe gönnen.

Stellen Sie sich bitte vor: Sie nehmen dann in unserem historischen

BOXENSTOP Bistro Büssinghalle

Platz. Im offenen Kamin lodert ein Feuer, züngeln Flammen empor, sorgen für angenehme Wärme – so wie es eigentlich nur ein Holzfeuer kann. Sie treffen sich mit Liebhabern klassischer Fahrzeuge, wissen viel zu „schwätzen“, genießen. Falls Sie der Hunger überkommt oder Sie Lust auf ein zweites Frühstück haben: Kein Problem. Die BOXENSTOP-Küche sorgt gerne für Ihr leibliches Wohl. Dazu können sicher unsere beliebten Weißwürste beitragen. Aber noch viel mehr. Die BOXENSTOP-Küche bringt wahrlich Leckeres auf die Teller ihrer Gäste.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, trotzen Sie dem Winter, lassen Sie sich die Freude an unserem tollen Hobby nicht nehmen. Unsere Klassiker – sie leben selbst im Winter hoch, hoch und ein weiteres Mal hoch!

Wir freuen uns auf ein paar nette Stunden mit Ihnen.