Sie sind hier: Start » Museum » Terminkalender » Modelleisenbahn Sonderschau

Modelleisenbahn Sonderschau

Eine Bahn fährt hoch hinaus

80 Jahre Spur 0... und viel, viel mehr

20. Dezember 2015 bis 28. März 2016

 

Traditionen wollen gelebt werden. Im

Boxenstop Museum Auto ● Zweirad ● Spielzeug

in Tübingen, Brunnenstraße, ganz besonders. Deshalb lädt Boxenstop wieder über Weihnachten/ Neujahr in der Winterzeit zu einer weiteren Modellbahnsonderschau ein. Übrigens der 25.!

Und jedes Mal wird Neues mit Bewährtem gemischt. 1935 haben die Firmen Märklin und Trix erstmals ihre Tischeisenbahn 00 vorgestellt. Aus diesem Anlass wird eine lupenreine Vorkriegsanlage mit Zügen, Gleisen, Weichen und Gebäude betrieben. In den 50er Jahren gab's dann die H0. Boxenstop "erzählt" die Erfolgsgeschichte auf 8 Anlagen!

Wir zeigen:

  • eine Vorkriegsanlage von A bis Z
  • eine Messeanlage von Märklin anlässlich der Spielzeugmesse 1966 in Nürnberg
  • eine Digitalanlage
  • zwei Spieleanlagen für Große und Kleine - zum Spielen!
  • Dampfmaschinen von Märklin, Fleischmann, Doll
  • Die kleinste Dampfmaschine der Welt. - Gerade mal einen Fingernagel klein.

  • Glacier-Express in Spur 0m
    Von 0 auf 2 Meter Höhe. Die Zahnstange macht's möglich.
  • Billerbahn Spur 0
    Auch andere Hersteller haben schöne Blecheisenbahnen hergestellt.
  • Märklin Modellauto - die beliebte 8000er Serie aus den 50er Jahren.

Insgesamt werden 10 Anlagen betrieben. Hinzu kommen zwei Spielanlagen für große und kleine Besucher. 

Hier erfahren Sie die Öffnungszeiten während unserer Sonderschau.

 

Wichtige Termine im Rahmen der Modelleisenbahn-Sonderschau:

30.12.2015 Reparatur - und Schätztag

04.01.2016 Bastelnachmittag für die Kleinen - wir basteln Modellhäuschen

06.01.2016 Dampftag - Das große Event. Jeder darf mitdampfen.

 

 

 

 

 

Bildergalerie vergangener Modelleisenbahn Sonderschauen